Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Produkt Details
Schließen

Grünlippmuschelpulver für Hunde, Katzen & Pferde

14.49 24.99 

5.00 14.49  / 100 g

Nahrungsmittelergänzungsmittel für Gelenke – welche Hunde benötigen Ergänzungsmittel?

Viele Hunde leiden an schmerzhaften Gelenkerkrankungen, wie Arthrose. Zusätzlich zur tierärztlichen Behandlung kann es sinnvoll sein, die Gelenke durch gezielte Gabe von Ergänzungsmitteln zu unterstützen. Vor allem ältere Tiere profitieren von natürlichen Zusätzen, denn im Alter nehmen die Beschwerden des Bewegungsapparates auch bei Hunden meist zu.

Gerade Halter von großen Hunden sollten die Problematik von Gelenkerkrankungen im Auge behalten. Sehr wichtig ist es, dass die Tiere kein Übergewicht entwickeln. Wenn der Hund eine Schonhaltung zeigt oder plötzlich nur noch widerwillig aufsteht, sollte immer eine Behandlung durch einen Tierarzt erfolgen.

Einige Hunde besitzen eine besondere Disposition für Gelenkprobleme. Viele Hunderassen neigen zu den schmerzhaften Erkrankungen Hüft- und Ellenbogendysplasie. Die unheilbaren Krankheiten sollten in jedem Fall von einem Tierarzt behandelt werden. Bewährt hat sich aber auch die zusätzliche Gabe von Ergänzungsmitteln, die vorhandene Entzündungen lindern und gleichzeitig den Aufbau neuer Gelenkstrukturen fördern.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Produkt Details
Schließen

Grünlippmuschelpulver für Hunde, Katzen & Pferde

14.49 24.99 

5.00 14.49  / 100 g

Entstehung und Ursachen von Gelenkbeschwerden

Gelenkbeschwerden können auf vielerlei Weise entstehen. Hunde, die viel Sport oder gar Leistungssport treiben, neigen vermehrt zu Veränderungen des Bewegungsapparates. Je älter ein Hund wird, desto eher entwickeln sich Gelenkbeschwerden, die das Tier im Alltag einschränken und die Freude an der Bewegung nehmen. Weitere Risikofaktoren sind Unfälle beziehungsweise Verletzungen, in deren Folge sich arthritische Veränderungen entwickeln.

Hund hat Fremdkörper verschluckt.

Bei Ergänzungsfuttermitteln, die Hunden gegen Gelenkbeschwerden gereicht werden, kommen zwei wesentliche Prinzipien zum Tragen. Zum Einen sind viele Gelenkerkrankungen mit entzündlichen Veränderungen, Arthritis, verbunden. Die Entzündung befördert eine Schonhaltung und sorgt langfristig für eine stetige Verschlimmerung. Wichtig ist es deswegen, diesen Kreislauf möglichst früh zu durchbrechen. Bei einer Arthritis können sich sogar Bestandteile des Knorpels im Gelenk lösen. Das ist sehr schmerzhaft, da das Immunsystem des Hundes die Knorpelteile als Fremdkörper erkennt und eine Entzündungsreaktion angestoßen wird.

Eine Entzündung kann auch durch bakterielle Infektionen, wie einer Borrelliose, verursacht werden. Eine weitere Ursache kann eine Erkrankung des Immunsystems sein, wie es beim Rheuma der Fall ist. Insgesamt gibt es zahlreiche Ursachen, die sich auf den Bewegungsapparat des Hundes auswirken können.

Die Folge einer Arthritis ist eine Arthrose, die chronische Veränderung von Gelenkstrukturen. Durch längere Entzündungen hat sich das Gelenk hier schon dauerhaft verändert. Der Gelenkknorpel kann hier bereits verändert sein. Auch die Gelenkkapsel und das Knochengewebe leiden auf Dauer an der Entzündung.

Sehr schmerzhaft ist es für das Tier, wenn die Gelenkschmiere nicht mehr im normalen Maße vorhanden und entwickelt ist. Resultierende Störungen des Bewegungsapparates und eine Schonungshaltung fördern die Probleme zusätzlich.

Wichtige Inhaltsstoffe für gesunde Gelenke

Beim Aufbau von gesundem Gelenkgewebe sind Glykosaminoglykane GAG unabdingbar. Diese Zuckerverbindungen lagern sich in den Gelenken mit Eiweißen zu einem Gerüst zusammen, das dem Knorpel Stabilität verleiht. Gleichzeitig ermöglichen die Strukturen, dass Wasser gebunden werden kann, was das Gelenk elastisch hält.

Häufig werden bei Gelenkerkrankungen deswegen Chondroitin und Glukosamin verabreicht, die den Aufbau von Knorpel fördern. Neben der Regeneration werden auch Entzündungsprozesse unterbrochen, was wesentlich zur Verbesserung von Gelenkerkrankungen beiträgt. Oftmals wird empfohlen, GAG mit Mangan zu kombinieren. Auf diese Weise soll die Bildung der wichtigen Gelenkschmiere verbessert werden und eine antioxidative Wirkung einsetzen.

Natürlich verabreicht werden können Chrondrotin durch Knorpel von Rindern oder Schweinen und Glukosamin durch Krebstiere, die Chitin enthalten.

Weitere Stoffe, die für eine gute Gelenkfunktion verantwortlich sind, sind Omega-3- und Omega-6- Fettsäuren. Die Fettsäuren besitzen eine antioxidative Wirkung und können die Erneuerung von Zellen fördern. Gerade Öle aus Kaltwasserfischen, wie Lachs-Öl, enthalten eine große Konzentration dieser Fettsäuren.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Produkt Details
Schließen

Grünlippmuschelpulver für Hunde, Katzen & Pferde

14.49 24.99 

5.00 14.49  / 100 g

Weitere Inhaltsstoffe, die bei Gelenkerkrankungen empfohlen werden, sind:

– MSM

– Curcumin (Kurkuma)

– denaturiertes Kollagen II

Wie lange dauert es, bis eine Besserung eintritt?

Generell wirken Ergänzungsfuttermittel erst nach einer längeren Einnahme. Das können einige Wochen bis hin Monaten sein. Wenn an Gelenken bereits Schäden entstanden sind, dauert es einige Zeit, bis der Knorpel sich wieder aufbaut.

In sehr schweren Fällen kann es sein, dass lebenslang Ergänzungsfuttermittel verabreicht werden müssen. In leichteren Fällen sollten die Ergänzungsfuttermittel solange gegeben werden, bis eine deutliche Besserung eingetreten ist. Das Ziel sollte es sein, die Gabe von Schmerzmitteln und anderen Medikamenten möglichst gering zu halten.

Welche Form haben Ergänzungsfuttermittel für Hunde?

Die meisten Hunde nehmen nur widerwillig Medikamente zu sich. Ergänzungsfuttermittel für Hunde sind deswegen in der Regel in Pulverform erhältlich, was die Dosierung und das Untermischen unter das Futter vereinfachen.

Da je nach Hund eine unterschiedliche Dosierung erforderlich ist, kann das Pulver auf das Milligramm genau abgewogen werden. Das Ergänzungsfuttermittel kann dann zur täglichen Futterration dazu gegeben werden.

Manche Ergänzungsfuttermittel, wie Lachs-Öl, können auch einfach übers Futter geträufelt werden. Wer sich nicht an die Dosierung herantraut, kann auf Öl in Kapseln zurückgreifen. Letzten Endes hängt die Verabreichungsform des Ergänzungsfuttermittel von der Bereitwilligkeit des Hundes ab, dieses zu sich zu nehmen.

Für Hunde, die es gewohnt sind, gibt es auch Gelenkpräparate in Tablettenform. Hier sollte der Besitzer vor dem Kauf alle Inhaltsstoffe prüfen, um eine ungewollte Überdosierung eines Inhaltsstoffes zu verhindern. Im Zweifel ist es deswegen einfacher, die einzelnen Stoffe selbst in Pulverform zu dosieren. Dadurch können alle Komponenten selbst ausgewählt werden. Da hier große Qualitätsunterschiede bestehen können, kann dies im Falle eines chronisch kranken Hundes sinnvoll sein.

Ein besonderer Tipp für mäkelige Hunde ist es, das Ergänzungsfuttermittel mit einem Klecks Quark oder Joghurt schmackhaft zu machen. Dadurch gewöhnt sich das Tier schnell an den ungewohnten Geschmack. Die meisten Hunde nehmen Pulver, wie Grünlippmuschelpulver oder Yukka-Exktrakt, jedoch problemlos an.

Welche Hunde sollten keine Ergänzungsfuttermittel bekommen?

Ein Ergänzungsfuttermittel für Gelenke sollte dann gefüttert werden, wenn ein Hund eine Disposition für Gelenkerkrankungen hat oder bereits an einer Erkrankung leidet.

Selbstverständlich sollten das Mittel und die Dosierung bei der Behandlung der Krankheit mit dem Tierarzt abgesprochen sein. Bei vielen Erkrankungen ist ein Ergänzungsfuttermittel kein Ersatz für eine Medikation, zum Beispiel mit Schmerzmitteln oder kortisonhaltigen Mitteln.

Je nach dem, welches Grundfutter gegeben wird, können bereits gelenkfördernde Bestandteile enthalten sein. Viele Diätfuttermittel, die tierärztlich empfohlen werden, sind bereits mit solchen Inhaltsstoffen, wie Fisch- oder Leinöl und Grünmuschelpulver, angereichert. In diesem Fall sollte jedes Ergänzungsfuttermittel unbedingt mit dem Tierarzt besprochen werden.

Im Grunde kann jeder Hund natürliche Ergänzungsfuttermittel, wie Grünlippmuschelpulver, bekommen. Für gesunde Hunde ist der Zusatz unproblematisch, der Nutzen ist jedoch fraglich. Bei allergischen oder futtersensiblen Tieren sollten möglichst reine Ergänzungsfuttermittel gegeben werden.

Das bedeutet, dass bei Komplettpräparaten Inhaltsstoffe, wie Getreide oder andere allergieförderne Bestandteile, ausgeschlossen werden sollten. Auch bei jungen Tieren sollte gut abgewägt werden, ob zusätzliche Ergänzungsfuttermittel sinnvoll sind. Im Wachstum ist es wichtig, dass das Tier eine ausgewogene und an das Endgewicht angepasste Ernährung erhält.

Dadurch werden Wachstumsprobleme oder langfristige Gelenkschäden ausgeschlossen. Wer einen Welpen oder Junghund einer großen Rasse besitzt, sollte die Ernährung mit dem Tierarzt besprechen, um eine optimale Versorgung sicherzustellen.

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Produkt Details
Schließen

Grünlippmuschelpulver für Hunde, Katzen & Pferde

14.49 24.99 

5.00 14.49  / 100 g

Was bietet Hundekochprofi für Hunde mit Gelenkproblemen an?

Hundekochprofi bietet derzeit ein Ergänzungsfuttermittel aus Grünlippmuscheln an. Das hochwertige Pulver aus ganzen Muscheln verfügt über viele wertvolle Inhaltsstoffe, dass es von Muschelkonzentraten unterscheidet. Grünlippmuscheln enthalten viele wichtige Inhaltsstoffe, die gerade bei Gelenkbeschwerden die Regeneration fördern können. Dazu zählen viele essentielle Fettsäuren, wie Omega-3 und die erwähnten GAGs. Darüber hinaus enthält Muschelfleisch viele Vitamine, Mineralstoffe und Aminosäuren.

Fazit: Wie unterstütze ich meinen gelenkkranken Hund?

Gelenkerkrankungen schränken die Lebensqualität von Hunden ein und verursachen chronische Schmerzen. Sie sollten Ihren Hund deswegen aufmerksam beobachten und bei Anzeichen von Schmerzen und Problemen des Bewegungsapparates frühzeitig einen Tierarzt aufsuchen. Eine Kombination aus einer medikamentellen Therapie und Ergänzungsfuttermitteln verhilft vielen Hunden zu einem schmerzfreien Leben.

Achten Sie bei der Wahl eines Ergänzungsfuttermittels immer auf eine gute Qualität, um weitere Belastungen für den Organismus auszuschließen. Da es sich bei Ergänzungsfuttermitteln um natürliche Stoffe handelt, ist Geduld gefragt. Die Einnahme sollte über einen längeren Zeitraum erfolgen, um dem Organismus genügend Zeit zur Regeneration zu geben.

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt

Show sidebar

Lieferzeit: 2 - 3 Tage

Produkt Details
Schließen

Grünlippmuschelpulver für Hunde, Katzen & Pferde

14.49 24.99 

5.00 14.49  / 100 g